Neuigkeiten aus dem Sanitätshaus Kern Idstein GmbH

von Carl-Dominik Kern

ZUSAMMENARBEIT: Sanitätshaus Kern GmbH ist neuer Partner der Power Minds Youth Organisation

IDSTEIN (red) - Das 2009 gegründete Netzwerk Power Minds Youth Organization (PMYO) kümmert sich mit ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeitern um soziale Projekte in Uganda. Ziel der Organisation ist es, die Situation der Bevölkerung im Distrikt Wakiso nahe der Hauptstadt Kampala nachhaltig zu verbessern. Dafür benötigt die Organisation jedoch internationale Unterstützung.

von Carl-Dominik Kern

SPENDE: Mit Transporthelfer wird der „Wünschewagen“ unterstützt.

IDSTEIN (red). Wenn sich das Leben dem Ende entgegen neigt, treten oftmals unerfüllte Träume in den Vordergrund. Doch gerade schwerkranke Menschen sind häufig nicht mehr in der Lage, sich auf den Weg zu machen, um Versäumtes nachzuholen oder noch einmal wichtige Menschen wieder zu sehen. Hier hat der Arbeiter Samariter Bund (ASB) das Projekt „Wünschewagen – Letzte Wünsche wagen“ umgesetzt.

von Carl-Dominik Kern

Das Sanitätshaus Kern unterstützt die Bärenherz-Stiftung mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 1500 Euro.

BAD CAMBERG (ca). Die Unternehmensgruppe Sanitätshaus Kern GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, in dessen Mittelpunkt stets der Mensch steht. Der langjährige Erfolg, basierend auf Wertschätzung, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit den eigenen höchsten Ansprüchen an Qualität und Service, bestätigt immer wieder aufs Neue die Firmenphilosophie.

von Carl-Dominik Kern

2500 Euro von der Unternehmensgruppe Sänitätshaus Kern GmbH

BAD CAMBERG (ca). Die Unternehmensgruppe Sanitätshaus Kern GmbH ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, in dessen Mittelpunkt stets der Mensch steht.

von Carl-Dominik Kern

Über eine Spende von 520 Euro durfte sich die Tage das „Zentrum für ambulante Palliativversorgung“ (ZAPV) in Wiesbaden freuen.

von Carl-Dominik Kern

Sanitätshaus Kern ermöglicht Flüchtling weiterhin Basketball zu spielen

BAD CAMBERG (dag). „Ich finde es wichtig, gerade in der heutigen Zeit, mit Sachspenden zu helfen, da man sieht, wie sie dem Betroffenen direkt zugutekommen, “ erklärt Carl-Dominik Kern die Philosophie der Unternehmensgruppe Sanitätshauses Kern.

von Carl-Dominik Kern

Der guten Kooperation und Vernetzung des Krankenpflege-Förder-Vereins mit dem Sanitätshaus Kern ist es zu verdanken, dass einem schwer misshandelten Flüchtling jetzt schnell und unkompliziert notwendige Hilfsmittel übergeben werden konnten.

von Carl-Dominik Kern

Mit einer modernen Prothesenversorgung, wie es das Sanitätshaus Kern Bein- und Armamputierten ermöglicht, können die Behinderten wieder selbstständig durchs Leben gehen.

von Carl-Dominik Kern

Sanitätshaus Kern Idstein GmbH spendet Rollstuhl an Zuhause - Mobile Betreuung Rheingau-Taunus-Kreis

- Möglichkeit in Akut-Fällen zu handeln -